14. Mercedes-Cup unter gutem Stern

Das traditionelle Top-Turnier des TC Grün-Weiß Unna 02 um den Mercedes-Cup war auch in der 13. Auflage gleichermaßen ein sportlicher Erfolg wie gesellschaftlicher Höhepunkt, so dass eine Wiederholung in diesem Jahr gesichert ist. Termin zum Vormerken: 23. bis 28. August.

 

Die Kulisse im Kurpark war den sportlichen Leistungen auf der Anlage des TC Grün-Weiß Unna 02 angemessen, zumal das Turnier wie schon in den Vorjahren auf hohem Niveau gespielt wurde. Zum Teil setzten sich bei zeitweise hochsommerlichen Temperaturen die Favoriten wie Vorjahressieger Christof Schulze (VfL Kamen) oder Stephan Brauckmann (TC RW Fröndenberg) durch, aber auch ungesetzte Spieler wie Hermann Sanders (Sparta Werlte). Grün-Weiß-Lokalmatador Horst Prill musste sich erst im Finale Georg Langer vom TC Flors Dortmund mit 6:3 und 6:0 geschlagen geben und Vereinskollege Uwe Brocks gewann sein Finale. Sport, den man ein weiteres Mal erleben will, so dass Michael Hengst vom Sponsor Mercedes Benz schon jetzt die Zusage für 2016 gab.

Dem sportlich anspruchsvollen Rahmen entsprach der gesellschaftliche Höhepunkt mit dem traditionellen argentinischen Grillabend am Clubhaus, bei dem die Turnier-Organisatoren Matthias Hartmann und Martin Kusber ihren Arbeitsplatz im Turnierbüro mit dem am Grill tauschten und Spezialitäten wie Bife de Lomo (Filet), Tapas de asado und Morzillas zauberten. Sehr zum Gefallen der vielen Gäste – unter ihnen ganz privat auch Bürgermeister Werner Kolter. Allesamt musikalisch verwöhnt von Saxophonistin Bettina Schmuck, die mit ihren beiden Auftritten vollends zu begeistern wusste.

Nebenrunde: Herren 60 Ulf Heydenreich (TK RW 98 Dortmund) 6:3/5:1 vor Andre Normann (Höinger Sportverein); Herren 50 Uwe Bodewin (TC GW Unna 02) vor Dirk Bodewin (VfL Kamen), der verletzt aufgab.

Hauptrunde: Herren 60 Hermann Sanders (Sparta Werle) 6:2/6:4 Jürgen Eller (TC Weddinghofen); Herren 50 Stephan Brauckmann (TC RW Fröndenberg) 7:5/6:0 Frank Hill (SC Freiburg); Christof Schulze (VfL Kamen) 6:2/6:1 Ralf Bangemann (TC Menden).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.