1. Unna Open: 6.000€ Preisgeld

Einmalig in der über ein Jahrhundert alten Geschichte des TC Grün-Weiß Unna 02 und ein As im Turnierkalender des nationalen Tennis-Zirkus: Die 1. Unna Open für Damen und Herren, deren Siegern ein Preisgeld von zusammen 6.000 Euro winkt. Termin: 24. bis 30. April 2016.

Kaum veröffentlicht und schon liegen die ersten Meldungen vor, denn so hoch dotierte und sportlich anspruchsvolle Turniere finden sich eher selten im Turnierkalender des westfälischen und des deutschen Tennisbundes. Nach drei erfolgreich ausgetragenen Westfalen-Meisterschaften war es an der Zeit, die Grenzen zu überschreiten und sich neue Ziele zu setzen. Nicht allein, sondern mit starken Partnern. So wie sich die Grün-Weißen stets einen  kompetenten Namen  in der Szene gemacht haben. Partner für die 1. Unna Open ist die „BFS Health Finanz“, der innovative Finanz-Dienstleister für Mediziner.

Die Latte liegt hoch: Einfach. Machen. „Wir lassen uns daran messen“, sagt Präsident Dr. Dirk Prünte, der nicht nur ein erfolgsorientiertes Team im Club findet, sondern auch engagierte Partner in der heimischen Wirtschaft. Zum Beispiel die „world of lights“ mit Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif, die bislang nicht nur den BVB bei Meisterfeiern und viele Großevents ins rechte Licht rückte, sondern nun auch die „Unna Open“. Von Mittwoch bis Samstag sind die „Star-Lights im Kurpark“ bis jeweils 23 Uhr zu sehen, das Clubhaus bleibt geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.