In der Spitze des Kreises

Dieses Quintett zählt schon jetzt zu den besten Teams im Kreis, wohlgemerkt nicht im Kreis Unna, sondern im Kreis der Clubs von Unna bis Dortmund und Hamm. Die U 12 des TC Grün Weiß Unna 02 mit (Bild v.l.) Jakob Hein, Max Dangeleit, Benedikt Clasvogt, Justus Richter und Alexander Soer hat mittlerweile überzeugend mit fünf Siegen und nur einer Niederlage gegen Kamen-Methler den Gruppensieg erreicht und spielt jetzt zusammen mit den beiden anderen Gruppensiegern des Kreises um den Kreismeistertitel und damit auch um den Aufstieg in die Bezirksliga. Zwar ging das erste Spiel in der Aufstiegsrunde gegen Alstede glatt mit 0:8 verloren, doch haben die Jungs gezeigt, dass sie über großes Potential verfügen. Mit Ausnahme von Alexander Soer sind die drei anderen Stammspieler alle Jahrgang 2005. Die beiden anderen Gruppensieger haben mindestens drei Spieler aus Jahrgang 2004 in ihren Teams, was durchaus einen physischen Vorteil beduetet, zumal gerade in diesem Alter der körperliche Unterschied deutlich zu spüren ist. Das nächste Match bestreiten das TC Team U 12 am Donnerstag (29. September) um 16 Uhr gegen DTK Dortmund. Unterstützende Zuschauer sind selbstredend herzlich willkommen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.