Geld für gute Arbeit

Lob und Anerkennung erntet der TC Grün Weiß Unna 02 immer wieder für die gute und erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit. Nunmehr ist der Erfolg auch in Cent und Euro messbar. Die Sparkasse UnnaKamen honorierte jetzt die vereinsinterne sportliche Trainingsarbeit ebenso wie die sozialen und sportlichen Angebote für Dritte in der Stadt – sei es an Kindergärten, Schulen oder die Frühförderung unter dem Motto „Spiel, Quatsch und Sieg“.

Ein Beispiel für das Vereins-Engagement ist das Angebot an Kindergärten und Schulen unter dem Motto „Erfolgreiches Tennis beginnt mit einem Lachen“: Über 500 Kinder haben bereits an den Schnupperkursen teilgenommen, der ein oder andere Nachwuchsspieler ist auch dabei geblieben. Mit dem international erfahrenen Ex-Profi Gustavo Re hat der Tennisclub nunmehr auch einen Trainer, der sich stark für den Nachwuchs engagiert – nicht zuletzt weil er Vater von drei Tennistalenten ist, der jüngste gerade einmal drei Jahre jung. Sein Video „Punkten in Pampers“ wurde mittlerweile über 10.000 Mal aufgerufen.

Die Sparkasse UnnaKamen ist seit vielen Jahren Partner des Tennisclubs und unterstützt ebenso lange die Aktivitäten des Clubs im Kinder- und Jugendbereich. Der Club sagt „Danke!“ dafür.

Bild bei der Übergabe von Spenden in Höhe von insgesamt 80.000 Euro an Vereine und Institutionen: v.l. Sparkassen-Vorstand  Frank Röhr sowie Henrike Soer und Rainer Spindler für den TC Grün Weiß Unna 02.

Info: Gutes Geld für gute Arbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.