Minijob im Club

Das Vereinsmanagement braucht dringend Unterstützung. Mit dem Start in die neue Saison wird es naturgemäß auch wieder belebter in der Geschäftsstelle auf der Anlage im Kurpark. Um den Mitgliedern und Tennisspielern einen bestmöglichen Service bieten zu können, soll das Management von einer Kraft auf Basis eines Minijobs unterstützt werden – am liebsten von einer Frau oder einem Mann aus den Reihen des Clubs. Interessenten können sich mit einer kurzen Mail melden bei Christian Söer unter ch.soer@gmx.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.