Förderung

Bambini

Erfolgreiches Tennis beginnt mit einem Lachen, weshalb die kleinen Cracks des TC Grün-Weiß Unna auch mächtig viel Spaß haben, wenn sie sich samstags zum Bambini-Training treffen. sawi1Das Jüngsten-Tennis des Vereins ist ein spezielles Angebot, das von einem Diplom-Sportlehrer, einem Orthopäden, einem Kinderarzt und natürlich von einem Tennislehrer entwickelt wurde und im Westdeutschen Tennisverband einmalig ist. Dabei wird den Bambini nicht nur der Tennissport näher gebracht. „Eine abwechslungsreiche Übungsauswahl mit besonderen Schwerpunkten in den Bereichen Spiel und Spaß und die ganzheitliche körperliche Ausbildung stehen im Vordergrund“, erläutert Ernst Sawitzki, der seit Jahrzehnten erfolgreich als Tennislehrer und -trainer tätig ist. Wichtg sei, sagt er, „den Spaß am Sport und an den Bewegungen bei den Jüngsten zu wecken und zu fördern“. Dass dies gelingt, zeigen die kleinen Cracks samstags – je nach Wetterlage – in der Halle oder auf dem Platz. Ernst Sawitzki wird bei der Frühförderung von den aktiven Spielerinnen und Müttern Heike Riesiger, Wija Jansen, Silke Muermann unterstützt. Termin: samstags ab 9.30 Uhr, Info 02303 – 63711, gw-unna@gmx.de

Schnupperkurs

Schnupperkurse werden immer wieder angeboten – sowohl im Rahmen der Kooperation mit den Schulen als auch im Programm des städtischen Ferienspaßes oder nach Bedarf.

KiGa / Schule

Die Kooperationen des Vereins ist über viele Jahre gewachsen und zu einer stabilen Einrichtung geworden. Waren es zunächst rein sportliche Angebote in der Freizeit, wurde der Verein bei den Schulen auch schnell als Partner gesehen – zum Beispiel bei der Hausaufgaben-Hilfe. Ob Grund- oder Gesamtschüler, Gymnasiasten oder Jugendliche der benachbarten Berufskollegs, der TC Grün-Weiß ist im Laufe der Jahre nicht allein der sportliche, sondern längst zu einem sozialen und gesellschaftlichen Partner geworden. Die Mädchen und Jungen der Schule am Friedrichsborn (Bild) erleben in jedem Schuljahr einen sportlichen Nachmittag, der im übrigen von den Partnern des Vereins – wie der Sparkasse Unna/Kamen – stets unterstützt wird. Ständiger Gast auf der Anlage im Kurpark ist auch die Tennis AG der Peter-Weiss-Gesamtschule Unna, die vom Club nach Kräften unterstützt wird.