Verein

Story

2.1.2.Chronik77Bild1_1

Der TC Unna 02 Grün-Weiß ist nicht nur der größte Tennisclub in Unna, sondern auch einer der größten in der Region. Die Anlage im Kurpark ist die Wiege des westdeutschen Tennissports, denn bereits 1897 wurden auf den heutigen Plätzen 2 und 4 die ersten Matches ausgetragen.

Um die Jahrhundertwende hatte sich die Direktion der Saline Königsborn entschlossen, die Attraktivität des angesehenen Kurortes Bad Königsborn durch den Bau von zwei Tennisplätzen im Kurgarten noch zu erhöhen (die heutigen Plätze 2 und 4). Im Jahre 1902, dem Gründungsjahr des Deutschen Tennisbundes (DTB), fanden sich namhafte Bürger um den Königsborner Tennisclub, den ersten Unnaer Tennisverein, zu gründen. Nach dem 1. Weltkrieg bildeten sich weitere kleine Tennisvereine in Unna, die später (1924) gemeinsam unter den Farben „Grün-Weiß“ zusammenfanden.

Schon 1928 wurde ein 3. und gegen Ende der 30-er Jahre auch der 4. Platz und die ersten eigenen Umkleideräume gebaut. Bis zum Ende des 2. Weltkrieges betrug die Mitgliederzahl nur ca. 100 bis 120. In der Nachkriegszeit stieg das Interesse am Tennissport stetig. “Grün-Weiß” wuchs kontinuierlich, baute ein neues Clubhaus (1957), im  Laufe der Zeit zusätzlich sechs neue Plätze und 1974 auch eine Tennishalle, die im Jahre 1979 auf zwei Plätze erweitert wurde.

Heute bietet der Club seinen Mitgliedern eine gepflegte Anlage mit zehn Tennisplätzen inmitten des Kurparks von Unna-Königsborn.

Ehrenmitglieder des TC Unna 02 „Grün-Weiß“: Egon Schlüter (†2015) – Inge Dreve

Manfred Muermann – Dr. Gerhard Kummer – Siegfried Dejok (†2014)

Philosophie

Der TC Unna 02 „Grün-Weiß“ e.V. ist ein Traditionsclub und besteht – genau wie der Deutsche Tennis Bund – seit 112 Jahren. Wir sind stolz, auf unsere Tradition, auf den guten Zusammenhalt und auf die sportliche Leistung unserer Mitglieder. Der Verein versteht sich als sportlich ambitionierter Familienclub.

Einst als Ergänzung für ein elitäres Kurbad in Königsborn gegründet ist der Tennisclub längst wichtiger sportlicher und gesellschaftlicher Baustein des Lebens in Königsborn und der Kreisstadt Unna. Neben dem beachtenswerten Spielbetrieb der GW-Teams in den höchsten Klassen des Westfälischen Tennisbundes sind es auch immer wieder die besonderen Tennisevents, die der Club überregional veranstaltet und im Kurpark organisiert.

Bei allen sportlichen Highlights und weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus bedeutenden Turnieren haben für den TC Unna 02 „Grün-Weiß“ nach wie vor die Förderung des Nachwuchses besonderen Stellenwert. Die fängt bei den Bambinis an, geht in die Kindergärten und Grundschulen weiter und bietet auch den weiterführenden Schulen sportlich interessante Inhalte für den Unterricht. Die enge Kooperation mit dem „Campus Unna“ begleitet sportliche Angebote des Clubs auch wissenschaftlich. Für das Ziel der individuellen Anerkennung werden nicht nur sportliche Leistungen vermittelt, sondern insbesondere auch soziale Kompetenz.

Über viele Jahre galt die großzügige Anlage des TC Grün-Weiß als idealer Austragungsort von LK-Turnieren. Längst hat aber auch der Westfälische Tennisbund die gute Adresse für sich entdeckt und die westfälischen Titelkämpfe allein drei Mal in den Kurpark verlegt. Mit den UNNA OPEN hat der TC Grün Weiß ein viel beachtetes Ranglistenturnier des DTB geschaffen.

Vorstand

Unser aktueller Vorstand v.l.: Vereinsmanager Thomas Brauckmann, Sportwart Horst Prill, 1. Vors. Dr. Dirk Prünte, Jugendwart Lars Berger, Kassenwart Christian Soer, Beisitzer Rickmer Meya und 2. Vors. Uwe Brocks.